b.
Jetzt anrufenE-Mail schreibenE-Mail schreiben

12/2021

Instandhaltung & Wartung

Abdichtungsarbeiten am Bahnhof Hamburg-Harburg

Der Bahnhof Hamburg-Harburg ist ein Fernbahnhof der Hansestadt Hamburg und ist einer der wichtigsten Bahnhöfe für die südlich der Elbe gelegenen Stadtteile. Mit rund 80.000 Reisenden am Tag handelt es sich um den drittmeist frequentierten Bahnhof Hamburgs. Der im Jahr 1897 eröffnete Bahnhof verfügt über zwei Hauptbauten (Eingangsgebäude und Empfangsgebäude), welche in Backsteinbauweiseausgeführt sind. Genau hier sorgten Risse in den Traufblechen für Wassereintritte und Schäden, welche die Industriekletterer vom Kletterteam Hamburg mithilfe einer professionellen Leckortung aufgedeckt haben.

Um die Mängel zu beseitigen und die Bahnhofsgebäude vor neu eintretendem Regenwasser zu schützen, galt es, die Traufbleche wieder wasserundurchlässig zu machen. Mithilfe dauerelastischer Dichtungsmasse, einem abdichtungstechnischem Hochleistungsprodukt, konnten unsere Industriekletterer die anfallenden Abdichtungsarbeiten fachmännisch ausführen. Dabei überzeugt die dauerelastische Dichtmasse nicht nur durch eine extrem hohe Haltbarkeit, sondern auch durch ihre beständige Flexibilität. So bietet sie eine stabile und gleichzeitig bewegliche, wasserundurchlässige Verbindung.

Dank der professionellen Schadensermittlung und fachmännischen Schadensbeseitigung durch unsere Kletterspezialisten gehört eindringendes Regenwasser am Harburger Bahnhof der Vergangenheit an.

Kontakt & Impressum
Rope & Facility Solutions e.K.
Kletterteam Hamburg

Professionelle Industriekletterer-Services, Höhenarbeiten und Allround-Handwerk

Löhnfeld 26
21423 Winsen (Luhe)

T.   +49 (0) 4171 – 60 53 36        
F.   +49 (0) 4171 – 60 53 86
E.   info@kletterteam-hamburg.de

Unsere Zertifizierungen:

Zertifiziert nach ISO 9001:2015

Zertifiziert nach UM 14001

Zertifiziert nach SCC

* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Vielen Dank - wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!
Ihre Nachricht konnte nicht übermittelt werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Internet- / Netzwerkverbindung und versuchen es erneut.